Trainingsbetrieb darf eingeschränkt wieder stattfinden

Freudige Nachrichten erreichen uns heute aus dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport. Mit sofortiger Wirkung dürfen Sportvereine den Trainingsbetrieb unter eingeschränkten Bedingungen wieder aufnehmen.

Voraussetzung ist, dass die geltenden Vorschriften zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsbestimmungen eingehalten werden.

Die Pressemitteilung des Ministeriums kann hier nachgelesen werden.

Inwiefern und vor allem ab wann die Turnhalle der Gemeinschaftsschule unserer Abteilung wieder zur Verfügung stehen wird, wird so schnell wie möglich vom Vorstand geklärt werden.

Fest steht aber schon jetzt, dass nicht alle Mitglieder gleichzeitig trainieren können und es feste „Trainingsgruppen“ und „Trainingspaare“ geben wird.

Sobald es genaue Informationen zur Durchführung des Trainings gibt, informieren wir alle Mitglieder darüber!

Bleibt gesund und bis bald!