Nachwuchs mit guten Ergebnissen beim Winterturnier

Am 18.01.2020 nahmen 12 Kinder vom Tabarzer SV 18.01.2020 in Friedrichroda am 44. Winterturnier teil. Unter den wachsamen Augen der Betreuer Klaus Zweinert und Franz Freisens konnte der Nachwuchs mit überzeugenden Ergebnissen aufwarten.

So konnten in der Altersklasse der C-Schüler Emil Gonnermann und Aron Hoske ohne Satzverlust den Sieg erspielen. Auch die B-Schüler um Leander Kögel und Friedrich Wenzel können mit ihrem 3. Platz sehr zufrieden sein. In der A-Schüler Konkurenz wurde der Podest Platz hingegen verfehlt. Leon Hellmann und Maximilian Pfuch belegten den 5. Platz, vor ihren Vereinskameraden Henning Klemm und Hank Biewald.

Dank gilt dem Ausrichter um die Turnierleiter Frank Thiem sowie Peter und Stefan Ullrich.

Dominierten bei den C-Schülern: Aron Hoske und Emil Gonnermann (v.l.).