Abteilung Tischtennis feiert vorgezogenen Saisonabschluss

Das Heimspiel der 1. Herrenmannschaft diente am vergangenen Samstag als Anlass, die Saison feierlich zu beenden und allen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren zu Danken.

Neben Bratwurst, diversen Salaten und Kuchen, organisierte Martina Schade eine kleine Tombola, die großen Andrang bei allen Zuschauern auslöste.

Dominique Einicke hatte sichtlich Spaß an der Tombola.

Auch die Rückseite der neuen Vereinstrickots erscheint in einem neuen Gewand.

Kurz vor Spielbeginn präsentierten dann die anwesenden Vereinsmitglieder stolz ihre neuen Trikots, welche dank der freundlichen Unterstützung vom KIA Autohaus Meyer, der INBIZ-Online Marketing GmbH und dem Hotel zur Post angeschafft werden konnten. INBIZ- Geschäftsführer Thomas Grübel, ließ es sich nicht nehmen, dem letzten Heimspiel persönlich beizuwohnen. Der langjährige Partner des Tabarzer Tischtennissports unterstützte die Inselsberger nach Leibeskräften, konnte die bittere Niederlage am Ende aber auch nicht verhindern.

Die Niederlage der 1. Mannschaft tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Bei bestem Wetter ließen alle Anwesenden sowohl das Spiel als auch die Saison Revue passieren.