IMG_9807

Schade und Zablowski sind neue Vereinsmeister

Am 19.08. fanden in Bad Tabarz die alljährigen Vereinsmeisterschaften der Abteilung Tischtennis statt. Der Spielmodus gab vor, das jede Runde neue Doppelpaarungen ausgelost werden, die in zwei Gewinnsätzen gegeneinander spielen. Insgesamt wurden 13 Runden gespielt.

Mit Dennis Schade, Jan Zablowski, Dominique Einicke und Erik Nußbicker nahmen gleich 4 Spieler aus der 1. Herrenmannschaft teil und waren gleichzeitig die Favoriten auf den Gesamtsieg. Am Ende konnten sich Schade und Zablowski souverän durchsetzen und verwiesen Einicke und Freisens (beide 2. Platz) sowie Abicht und Sommer (beide 3.) auf die weiteren Plätze.

Auch die passiven Vereinsmitglieder trugen eine Vereinsmeisterschaft aus. Im gleichen Modus spielend, bewiesen alle Turnierteilnehmer großen Ehrgeiz und fanden mit Günter Dolch ihren verdienten Sieger. Dieter Lang belegte den 2. Platz gefolgt von Martin Thiel.

Neben all dem sportlichen Treiben, durfte auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Angelika Schlothauer und Renate Kolbe versorgten alle Teilnehmer mit zahlreichem Grillgut, Salaten, Kuchen und Getränken und sorgten somit für einen rundum gelungenen Tag. Vielen Dank an dieser Stelle für euren Einsatz!

Eine kleine Bildergalerie steht hier zu Verfügung.