Archiv der Kategorie: Allgemein

Freizeitspieler im Tischtennis treffen sich zum Kräftemessen in Bad Tabarz

Am vergangenen Samstag lud der Tabarzer SV 1887 e.V. Tischtennis zum 2. Freizeitturnier in die Sporthalle zu Bad Tabarz ein. 30 Teilnehmer, darunter 4 Frauen und 26 männliche Teilnehmer im Alter von 10 bis 82 Jahren, welche nicht am öffentlichen Spielbetrieb teilnehmen, wollten die Besten ermitteln. Die meisten Teilnehmer reisten aus Tabarz und Gotha an. Jedoch reihten sich auch Spieler aus Friedrichroda, Waltershausen, Erfurt und sogar aus Jena in das illustre Starterfeld mit ein. Weiterlesen

Thüringer Mannschaftsmeisterschaften der Senioren

Die Tabarzer Vereinsfarben wurden auch dieses Jahr bei den Thüringer Mannschaftsmeisterschaften der Senioren vertreten. In der Altersklasse Ü60 bildeten Franz Freisens, Henri Dittmar, Dieter Schleicher und Klaus Zweinert eine Mannschaft.

Am Ende eines spannenden Wettkampftages konnten die Tabarzer gegen Floh-Seligenthal mit 4:1 gewinnen und mussten zugleich Hydro Nordhausen und dem TTZ Sponeta Erfurt zum Sieg gratulieren. Dadurch belegten die Inselsberger am Ende einen respektablen 3. Platz. Vor allem Franz Freisens erwischte einen sehr guten Tag und konnte u. a. mit Einzelsiegen gegen Bernd Tietzel und Theo Winter voll und ganz überzeugen. Neben Franz konnte sich auch Henri Dittmar über einen Einzelsieg gegen Floh-Seligenthal freuen.

Die Abteilung gratuliert recht herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Abteilung Tischtennis feiert vorgezogenen Saisonabschluss

Das Heimspiel der 1. Herrenmannschaft diente am vergangenen Samstag als Anlass, die Saison feierlich zu beenden und allen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren zu Danken.

Neben Bratwurst, diversen Salaten und Kuchen, organisierte Martina Schade eine kleine Tombola, die großen Andrang bei allen Zuschauern auslöste.

Dominique Einicke hatte sichtlich Spaß an der Tombola.

Auch die Rückseite der neuen Vereinstrickots erscheint in einem neuen Gewand.

Kurz vor Spielbeginn präsentierten dann die anwesenden Vereinsmitglieder stolz ihre neuen Trikots, welche dank der freundlichen Unterstützung vom KIA Autohaus Meyer, der INBIZ-Online Marketing GmbH und dem Hotel zur Post angeschafft werden konnten. INBIZ- Geschäftsführer Thomas Grübel, ließ es sich nicht nehmen, dem letzten Heimspiel persönlich beizuwohnen. Der langjährige Partner des Tabarzer Tischtennissports unterstützte die Inselsberger nach Leibeskräften, konnte die bittere Niederlage am Ende aber auch nicht verhindern.

Die Niederlage der 1. Mannschaft tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Bei bestem Wetter ließen alle Anwesenden sowohl das Spiel als auch die Saison Revue passieren.

Die Luft ist raus

Tabarz 6:9 Schwarza

Die Voraussetzungen für einen perfekten Tischtennisnachmittag am Inselsberg waren gegeben. Bei feinstem Frühlingswetter fanden mehr als 60 Zuschauer vergangenen Samstag den Weg zum vorletzten Heimspiel der aktuellen Tischtennissaison. Mit Bratwurst, Kuchen, Salaten, Bier und Tombola wurde bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Als die Gäste mit gleich 3 Ersatzspielern die Turnhalle betraten, waren alle Tabarzer optimistisch, mit einem Heimsieg das i-Tüpfelchen auf einen gelungenen Sportnachmittag setzen zu können. Weiterlesen

5. Mannschaft ist Meister

Die 5. Mannschaft ist Meister in der 3. Kreisliga der Herren im Kreis Gotha. Am Ende einer spannenden Saison verweisen die Inselsberger die zweite Mannschaft aus Warza knapp mit einem Punkt Vorsprung auf den zweiten Platz.

Garant für den Erfolg ist Altmeister Franz Freisens, der mit 48 Siegen bei lediglich einer Niederlage bester Spieler der Liga ist. Eine starke Rückrunde spielte auch Klaus Zweinert, der mit 13:4 die fünftbeste Bilanz im unteren Paarkreuz erspielte. Dieter Schleicher (18:22) und Günther Schiering (26:18) erreichten ebenfalls beachtliche Bilanzen und komplettierten die Meistermannschaft.